Peak Experiences sind geil…

Gehörst du auch zu den Menschen, die schon viele Workshops besucht haben und berauscht von den Erlebnissen nach Hause kamen?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese High-Erlebnisse leider kaum Bestand in meinem Leben hatten. Jedes Mal dachte ich: jetzt hab ich es! Und dann kam der Rest des Lebens, die Erfahrungen verblassten, der Alltag holte mich ein und all die guten Vorsätze verschwanden irgendwie im Nichts. Klar, die Erinnerungen blieben, aber zu einer wirklichen Veränderung haben sie nicht geführt.

Was tun? Der nächste Workshop?

So bin auch ich lange Zeit von einer Peak-Erfahrung zur nächsten gewandert: Noch ein Workshop, noch ein High, noch ein Buch, noch ein Vortrag…

Ich will auf keinen Fall diese Peak-Erfahrungen schmälern, sie sind außerordentlich wichtig und können genau den richtigen Impuls setzen, dazu sind sie sehr gut geeignet.

Wenn du aber wirklich etwas in deinem Leben verändern willst, dann kommst du nicht umhin, eine Disziplin für dich zu entwickeln, mit der du jeden Tag arbeitest. Nur eine Kontinuität in deinem Handeln und Lernen wird dich wirklich weiter bringen und nur so kann wirkliche Veränderung stattfinden. So einfach ist das!

Beziehungsstress? Probleme lösen? Weiter kommen?

www.saltydogs.coach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.