Männer der neuen Zeit

Lieber Mensch,

wir leben in einer krassen Zeit des Umbruchs. Keiner kommt mehr an den Auswirkungen der derzeitigen Wehen vorbei.

Was kommt? Keiner weiß es so genau und da ist viel Sorge und evtl. auch Angst.

Angst vor dem Neuen?

Die alten Rollenbilder von Mann und Frau brechen langsam aber sicher zusammen und keiner von uns hat es in die Wiege gelegt bekommen und gelernt, wie der neue Mann, die neue Frau, denn nun ist.

Wenn ich meine Sorgen weg lasse, kann ich sagen: es sind ausgesprochen aufregende Zeiten, in denen wir uns befinden. Wir sollten uns klar machen: wir schreiben derzeit Geschichte, denn wir stehen an der Schwelle zu großen Veränderungen in unserer Gesellschaft und den Rollen von Mann und Frau.

Mehr denn je sind Männer herausgefordert die patriarchalen Strukturen zu verlassen und eine ganz neue Art und Weise zu finden, wie Männer sich definieren.

VomNeuen Mann wird viel geredet, aber wer hat da wirklich eine konkrete Vorstellung von? Der Neue Mann, so bin ich überzeugt, ist ein grandioses Forschungsfeld, uns selbst neu zu erfinden, Altes hinter uns zu lassen und unser Potenzial in dieser Welt zum Wohle aller und allem, voll zu entfalten.

Ich auf jeden Fall, bin mit Begeisterung dabei, diese Herausforderung an zu nehmen und mein Leben dahingehend zu transformieren, diese für alle heilsame Entwicklung zu durchlaufen.

Wir Männer müssen die Könige werden, die mit Weitsicht, Liebe, Wärme und ja, auch einem offenen Herzen, diese Welt, und besonders unsere Liebesbeziehungen mit ihrem Wirken wirklich bereichern.

Dazu brauchen wir starke Werte, an denen wir uns messen lassen müssen und eine herz- verbundene Gemeinschaft der Männer ebenso.

Machen wir uns klar: die Zeit des „Rumeierns“ ist vorbei, dazu haben wir keine Zeit mehr!

Helge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Bitte aktzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen!